Die Mannschaft des SC Stadthagen beim 26. Staatsbadpokal in Bad Nenndorf

SC Stadthagen bester Schaumburger Schwimmverein beim

26. Staatsbad Pokal in Bad Nenndorf

Mit 56 persönlichen Rekorden, 15 Saisonbestleistungen und einem Vereinsrekord, aufgestellt von Tom Reuther über 50m Freistil in der Zeit von 0;25,87 Minuten, kehrte der SC Stadthagen aus Bad Nenndorf zurück.

Mit 1944 Einzel – und 123 Staffelstarts aus 18 Vereinen, davon 104 Einzel- und 2 Staffelstarts, vom SC Stadthagen ,kam das diesjährige Schwimmfest an seine Grenzen.

In der Gesamtwertung belegte der SC Stadthagen einen hervorragenden 6. Platz.

Um diesen Erfolg zu erreichen belegte der SC Stadthagen elf erste Plätze, fünf zweite Plätze und elf dritte Plätze.

Insgesamt erschwammen die Stadthäger 56 persönliche – und 15 Saisonbestzeiten.

Bei den Staffeln über 50m Freistil und 50m Lagen männlich, der Jahrgänge 1999 bis 2004, belegten die Stadthäger Schwimmer zweimal den zweiten Platz.

Plazierungen von Platz eins bis drei belegten bei der weiblichen Jugend Jennifer Ebert ( 2001 ), Jana Katharina Herr ( 1997), Kati Maaß ( 1973 ), Josephine Kerkmann ( 2003 ) und Anna Lena Schwier ( 1993 ), bei der männlichen Jugend Tom Reuther ( 1999 ), Arne Reuther ( 2001 ) und Wilhelm Zimmermann ( 1996 ).

Drei weitere Erfolge konnten die Stadthäger Schwimmer verzeichnen.

Tom Reuther ( 1999 ) belegte im Endlauf über 200 m Lagen einen zweiten Platz in der Zeit von 2;25,72 Minuten und in der Wertung punktbester Teilnehmer mit 3815 Punkten Platz zwei.

Zum fünften Mal konnte Kati Maaß ( 1973 ) den Titel als punktbeste Schwimmerin mit 4545 Punkten erreichen.

Aber auch alle weiteren Teilnehmer trugen dazu bei , diesen tollen Erfolg zu erreichen.

   
Copyright © 2018 Schwimmclub Stadthagen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Schwimmclub Stadthagen "Grün-Weiß" e.V.