Erfolgreiche Mannschaftsmeisterschaft für Stadthäger Schwimmer
 

STADTHAGEN (ro.) Bei der diesjährigen Ausscheidung zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft auf Bezirksebene gingen sieben Schwimmer des SC Stadthagen für die Startgemeinschaft Schaumburg in Barsinghausen an den Start. Der Wettkampf fand in drei Abschnitten statt, wobei alle Lagen in den unterschiedlichen Längen geschwommen wurden. Für die SG starteten Andreas Fischer, Cathrin Foraita, Jessica Kierstein, Andrea Pinkow, Katrin Neugebauer, Raiko Wittstock und Jörn Führing. Sie belegten in den geschwommenen Lagen sechsmal Platz eins, neunmal den zweiten und dritten Rang, sowie einmal Platz vier und viermal Platz fünf.
Erfolgreichste Schwimmer bei den Herren waren Andreas Fischer und Jörn Führing mit drei ersten und zwei zweiten Rängen, sowie bei den Frauen Andrea Pinkow, die sich vier mal den zweiten Platz sichern konnte, gefolgt von Katrin Neugebauer und Jessica Kierstein, die sich je einen zweiten und drei vierte Plätze erschwammen. Zwei neue Vereinsrekorde stellte Cathrin Foraita über 200 Meter Schmetterling und 400 Meter Lagen auf. Raiko Wittstock startete erstmals und konnte sich mit einem zweiten und zwei dritten Rängen gegenüber der Konkurrenz behaupten. In der Endwertung belegte die 1. Mannschaft der SG Schaumburg den ersten und die zweite Mannschaft den dritten Platz.


(Schaumburger Wochenblatt, 3./4. März 2001)
   
Copyright © 2018 Schwimmclub Stadthagen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Schwimmclub Stadthagen "Grün-Weiß" e.V.