Über tausend Starts beim vierten Tropicana-Cup Organisatoren und Helfer haben alles im Griff

STADTHAGEN (mk/woe.) Im Jahr des 50. Bestehens des Schwimmclub Stadthagens fand im Tropicana der 4. Tropicana-Cup statt. Insgesamt starteten 14 Vereine mit 321 Athleten bei 972 Einzelstarts und 53 Staffeln beim bisher grössten Tropicana-Cup. Dementsprechend straff war der Sonntag organisiert und alle Helfer hatten viel zu tun. Doch das Team um den ersten Vorsitzenden Michael Röhner und den sportlichen Leiter Peter Foraita hatte alles im Griff, so dass die insgesamt 1025 Starts reibungslos über die Bühne gingen. Zwischendrin fanden die Siegerehrungen statt. Und wer gerade nicht für einen Wettkampf ins Wasser musste, der konnte sich in den Spaßbecken ausruhen. Das beste Gesamtergebnis erzielte wieder der SC Stadthagen mit 611 Punkten vor der Bückeburger Startgemeinschaft mit 514 Punkten. Da der Pokal an den besten Gastverein übergeben wird, durften sie die Trophäe mit nach Hause nehmen. Insgesamt konnte die Startgemeinschaft 28 Teilnehmer an den Start bringen. Auf den weiteren Plätzen lagen der TV Lemgo und der SSV Springe. Bad Nenndorf wurde mit 427 Punkten sechster, achter die SSF Obernkirchen mit 141 Punkten und auf Platz zwölf kam der MTV Minden mit 65 Punkten. Die hohe Punktzahl des SCS wurde durch 18 erste, 19 zweite, 20 dritte und elf vierte Plätze erreicht. Über zwei besondere Highlights konnte sich der Verein freuen: Zum einen stellten die Schwimmer Lars Kiel, Andreas Fischer, Stefan Kurok und Oliver Kurok in der Zeit von 8:58,13 Minuten einen neuen Kreisrekord in der 4 mal 200 Meter Freistilstaffel der Männer auf, zum zweiten stellt der Stadthäger Verein mit der 16-jährigen Schwimmerin Jessica Kierstein die erfolgreichste Athletin. Sie gewann sechs goldene, zwei silberne und eine bronzene Medaille. In der offenen Wertung war Henriette Ismer mit drei ersten und einem zweiten Platz am erfolgreichsten. Die jüngsten Teinehmer waren die 7-jährigen Schwimmer Melanie Schlossarzyk, Christian Andressen und Jonathan Wendt.


(Schaumburger Wochenblatt, 16. Mai 2001)

   
Copyright © 2018 Schwimmclub Stadthagen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Schwimmclub Stadthagen "Grün-Weiß" e.V.