Platz zwei für SC Stadthagen
6. Tropicana Cup mit zehn Mannschaften
 

Stadthagen (peb.) Beim 6. Tropicana-Cup in Stadthagen sind zehn Mannschaften an den Start gegangen.
Der SC Stadthagen belegte hinter dem WSV Bennigsen mit 574 Punkten den zweiten Platz. Dritter wurde die SGS Bückeburg gefolgt vom SV Gehrden, SC 80 Porta, SSV Springe, VfL Bad Nenndorf, SSF Obernkirchen, SV Anderten und dem Aerzener SV.

Die Ergebnisse:

Jan Aldag (zweimal Silber, zweimal Bronze), Andreas Fischer (dreimal Silber, zweimal Bronze), Jessica Kierstein (viermal Gold), Ralf Kühnel (einmal Bronze), Theresa Kunze (dreimal Silber, einmal Bronze), Julian Kunze (zweimal Gold, zweimal Bronze), Lena Marzurkiewicz (einmal Bronze), Sören Wieggrefe (zweimal Gold, zweimal Silber), Katja Neschitsch (zweimal Bronze), Raiko Wittstock (einmal Gold, einmal Silber, einmal Bronze), Andrea Pinkow (einmal Gold, zweimal Silber), Malte Scholz (einmal Bronze), Yvonne Neschitsch (einmal Bronze), Marven Krause (einmal Gold), Karen Wacker (dreimal Silber, einmal Gold), Marike Näfe (zweimal Silber, einmal Bronze), Carolina Lucht (einmal Bronze), Jonas Kunze (einmal Bronze).


 

   
Copyright © 2018 Schwimmclub Stadthagen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Schwimmclub Stadthagen "Grün-Weiß" e.V.