Schwimmclub Stadthagen wieder auf Erfolgskurs

Trotz geringer Trainingsmöglichkeiten seiner Sportler auf Grund der langen Schließzeit des Tropicanas starteten die Schwimmer des SC Stadthagen wieder erfolgreich auf zwei Wettkämpfen. Am 08.09.2018 besuchte, Jelka von Berlepsch (Jg. 2011) vom SC Stadthagen das 15.Herbstschwimmen des Barsinghäuser Schwimmvereines. Jelka verbuchte sehr gute Ergebnisse. Sie erreichte über 25m Rücken Platz 4 und jeweils über 25m Brust und Freistil Platz 3.

Der zweite Wettkampf war das 32. Staatsbadpokalschwimmfest am 15./16.09.2018 in Bad Nenndorf. Am Start waren 23 Vereine mit insgesamt 1835 Einzel- und 73 Staffelmeldungen. Der SC Stadthagen nahm mit sieben weiblichen und vier männlichen Schwimmern, die 73 Einzel- und 3 Staffelstarts absolvierten, teil. In den Einzelwettkämpfen erreichten 7 Schwimmer/innen 15 x einen Platz auf dem Treppchen. Bei den Staffeln, die von den Mädchen geschwommen wurden, reichte es zweimal zu Platz 4 und einmal zu Platz 6. Jill Carolina Brockmeier (Jg. 2008) erreichte in ihrem Jahrgang zwei mal Platz eins. Sie eifert ihrem großen Vorbild Kati Maaß nach, die fünf mal auf dem Treppchen stand. Durch diese Erfolge wurde Kati zur punktbesten Teilnehmerin des Wettkampfes.