Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Medaillenregen für die Mastersschwimmerinnen vom SC Stadthagen

09. 12. 2023

Drei goldene, drei silberne und 4 bronzene Medaillen sind die Ausbeute der beiden Schwimmerinnen des SC Stadthagen Elena Gellermann und Kati Maaß bei den 13. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen, die vom 01.12. – 03.12.2023 im Stadionbad in Hannover ausgetragen wurden.

 

Bei diesen Meisterschaften nahmen insgesamt 1510 Aktive von 314 Vereinen mit 4684 Einzel- und 554 Staffelstarts teil. Dabei stellten sich die beiden Schwimmerinnen mit 11 Starts in ihren Altersklassen der Konkurrenz.


 

Kati Maaß ging in ihrer Altersklasse (AK50) in 6 Wettkämpfen an den Start und holte 6x Edelmetall. Sie erkämpfte sich dabei 3 Deutsche Masters-Meistertitel über 200m Freistil, 100m Schmetterling und 100m Freistil. Außerdem wurde sie Vizemeisterin über 50m Schmetterling und sicherte sich jeweils die Bronzemedaille über 50m Freistil und 50m Brust.


 

Elena Gellermann ging in ihrer Altersklasse (AK 35) in 5 Wettkämpfen an den Start und errang zweimal den Titel Vizemeisterin über 100m Lagen und 100m Brust. Ausserdem erschwamm sie sich jeweils die Bronzemedaille über 200m Lagen und über 50m Brust.


 

Insgesamt bedeuten die geschwommenen Zeiten für die beiden Schwimmerinnen neun Saisonrekorde.


 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Bild zur Meldung: Freude über die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen von links Elena Gellermann und Kati Maaß

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

11. 04. 2024 bis 25. 04. 2024

 

04. 05. 2024

 

Linkliste

Bestenlisten